fbpx

Fungal Akne – So wirst Du sie sofort los

Fungal Akne

Du hast viele kleine Pickel auf der Stirn, die sich nicht ausdrücken lassen? Teilweise jucken sie und sie wollen einfach nicht verschwinden? Wenn das der Fall ist, Deine Haut in etwa so aussieht wie auf dem Bild oben und typische Behandlungsmethoden von Akne oder Unreinheiten keine Verbesserung bringen, dann handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Fungal Akne.

Was ist Fungal Akne? – Malassezia Folliculitis

Fungal Akne ist eigentlich keine Akne. Sie hat Ihren Namen lediglich aufgrund der sehr ähnlichen Symptome erhalten. Eigentlich handelt es sich um Malassezia Folliculitis – eine Pilzerkrankung. Daher auch der zweite Namensteil: Fungus ist nämlich der lateinische Name für Pilz. Das klingt allerdings schlimmer als es ist, denn jeder Mensch trägt diesen Pilz auf der Haut. Nur, wenn er sich zu stark verbreitet kann es Probleme verursachen und es kommt zu vielen, kleinen hartnäckigen Pickeln. Diese entstehen meistens auf der Stirn und werden als Fungal Akne bezeichnet. 

Malassezia als Ursache für Fungal Akne

Malassezia Hefepilz

Im Gegensatz zur normalen Akne handelt es sich beim Auslöser der Fungal Akne nicht um ein Bakterium sondern um einen Pilz – exakter um einen Hefepilz. Dieser Pilz heißt Malassezia, weshalb die Fungal Akne dermatologisch korrekt auch Malassezia Folliculitis genannt wird. Malassezia-Hefen gehören zur physiologischen Hautflora des Menschen. Gleichzeitig sind sie aber auch als Erreger verschiedener Hautkrankheiten bekannt. Eine dieser Hautkrankheiten ist die Fungal Akne. 

Es wird vermutet, dass die Malassezia Folliculitis dadurch entsteht, dass die Malassezia-Hefen tiefer in die Hautdrüsen eindringen. Meist geht dies mit einer erhöhten Talgproduktion einher. Infolge dessen entstehen Hautirritationen wie kleine Pickel, Rötungen und Juckreiz.

Kleine Pickel auf der Stirn – Symptome der fungalen Akne

Um die Fungal Akne zu erkennen, ist es wichtig zu wissen welche Symptome sie mit sich bringt. Das bekannteste Symptom sind winzig kleine Papeln. Papeln sind eine spezielle Art von Pickel, die sich nicht ausdrücken lassen. Es sind quasi entzündete Knoten ohne Inhalt. Umgangssprachlich erkennt man die Fungal Akne also an nicht ausdrückbaren Mini-Pickeln. Diese netzten sehr häufig auf der Stirn aber auch der obere Teil von Brust und Rücken oder auch der Wangen- und Kieferbereich können betroffen sein. Die kleinen Pickel jucken oft und können sich bei Reibung stark entzünden. Auch Pigmentstörungen können als Folge der Fungal Akne möglich sein.

Ein weiteres Anzeichen ist, dass übliche Anti-Pickel Produkte und Behandlungen nicht helfen. Der Grund dafür ist, dass diese meist für gewöhnlich die akneauslösenden Bakterien bekämpfen. Davon zeigt sich der Malassezia Pilz natürlich unbeeindruckt und vermehrt sich weiter.

Kleine Pickel auf der Stirn Fungal Akne

Fungal Akne bekämpfen – das hilft wirklich

Dass übliche Anti-Pickel Produkte und Behandlungen bei Fungal Akne nicht helfen, wissen wir bereits. Auch diverse als Heilmittel versprochene Hausmittel wie Zitronensaft, Apfelessig und Teebaumöl richten eher noch mehr Schaden an. Doch was hilft wirklich? Dabei gibt es verschiedene Ansätze. Die absolute Geheimwaffe stellen wir Dir jedoch als erstes vor.

Ketoconazol gegen Malassezia Akne

Um einen Pilz zu behandeln benötigt man ein Antimykotikum. Für den Malassezia Pilz am besten geeignet ist Ketoconazol. Dieses Anti-Fungizid ist in der Lage den Malassezia-Hefepilz wirkungsvoll zu bekämpfen. Da Malassezia nicht nur der Auslöser für Fungal Akne ist sondern auch für Schuppen auf der Kopfhaut, ist Ketoconazol in vielen Anti-Schuppen Shampoos zu finden. Idealerweise verwendest Du ein Shampoo mit mindestens 2% Ketoconazol. Dieses findest Du in der Apotheke oder direkt bei Amazon.

Jetzt Ketoconazol Shampoo kaufen

Wie verwendet man Ketoconazole gegen Fungal Akne?

Du trägst dort, wo die kleinen Pickel sich angesiedelt haben, das Ketoconazol wie eine Art Maske auf und lässt es 7 bis 8 Minuten einwirken. Anschließend solltest Du es gründlich abspülen. Da der Wirkstoff die Haut austrocknen kann ist Feuchtigkeitszufuhr besonders wichtig. Hierfür kannst Du ein Intensivserum oder eine Maske verwenden.

Ein passendes Serum findest Du hier: Das Deep Hydrating Serum versorgt Deine Haut dank 9-fach Feuchtigkeitskomplex intensiv mit Feuchtigkeit.

Schweiß vermeiden

Im Schweiß vermehrt sich der Pilz, deshalb solltest Du diesen wenn möglich vermeiden. Trage anstelle von synthetischen Stoffen, die eng anliegen lieber natürliche Stoffe wie Baumwolle. Nach einem Training solltest Du den Schweiß direkt abwischen und Dein Gesicht abwaschen. Ziehe Deine verschwitzten Klamotten am besten sofort aus. Das ist besonders wichtig, wenn Du mit Fungal Akne an Brust und Rücken zu kämpfen hast. Diese feuchten, verschwitzten Trainings-Shirts und Sport-BHs sind der perfekte Wohnort für Pilze und Bakterien.

Die Mini-Pickel kühlen

An den Stellen, an welchen die Fungal Akne aktiv ist und die kleinen hartnäckigen Pickel auftreten solltest Du Deine Haut kühlen. Einerseits ist dies sehr angenehm und beruhigt die gereizte Haut. Andererseits fördert eine erhöhte Hauttemperatur die Entzündung und die Talgproduktion, was indirekt den Malassezia Pilz füttert. Wärme ist manchmal unvermeidlich, aber Saunen, Dampfbäder und intensive Sonnenbäder solltest Du vermeiden so gut es geht. Für Extra Frische und Kühlung kannst Du Deinen Beauty Roller im Kühlschrank aufbewahren und ihn nutzen um die Haut zu kühlen.

Bergkristall - 100% echter natürlicher Stein
Jetzt Beauty-Roller entdecken

Fungale Akne vorbeugen

Ist das akute Stadium der Fungal Akne abgeklungen heißt es vorbeugen. Denn leider ist es so, dass die meisten Menschen die Betroffen sind, immer wieder Probleme mit dem Malassezia Pilz und der daraus folgenden Fungal Akne bekommen. Deshalb ist die richtige Vorbeugung besonders wichtig. Hierzu kannst Du immer wieder mal das Ketoconazol Shampoo als Maske in Deine Hautpflegeroutine einbauen. Es gibt aber noch weitere effektive Möglichkeiten um Dich vor dem Wiederkehren der Fungal Akne zu schützen.

Dermarolling gegen Fungal Akne

Zur Vorbeugung von Fungal Akne wird Dermarolling empfohlen. Denn genau wie die Bakterien, welche “normale” Unreinheiten verursachen lieben auch Hefepilze Öl und Talg. Desto höher die hauteigene Talgproduktion ist, desto wohler fühlt sich Malassezia. Um die Durchblutung zu erhöhen und die Talgproduktion zu regulieren kannst Du regelmäßig den Dermaroller verwenden. Dabei solltest Du allerdings unbedingt auf eine gute Qualität achten, um Deiner Haut nicht zu schaden. Auch die richtigen Pflegeprodukte sind wichtig. 

Unsere Empfehlung zur Vorbeugung von Fungal Akne: Der Dermaroller in der Nadellänge 0,25mm in Kombination mit Vitamin C.

Zum Dermaroller
Dermaroller Faces Of Fey - bester Dermaroller

Diese Inhaltsstoffe fördern Malassezia Pickel

Es gibt einige Inhaltsstoffe, welche Malassezia nähren und somit Fungal Akne verursachen können. Vollständig geklärt, ob bestimmte Stoffe wirklich Auslöser sind ist es aber noch nicht. Deswegen sind die folgenden Stoffe eher eine Empfehlung. Außerdem heißt es nicht, dass die folgenden Stoffe schlecht für Deine Haut sind. Im Gegenteil: Viele davon können sehr pflegend sein. Deshalb solltest Du sie nicht grundsätzlich aus Deiner Hautpflegeroutine verbannen, sondern eher in akuten Stadien der Fungal Akne vermeiden.

Fettsäuren und Öle

Typische Beispiele sind: Oleic Acid, Linoleic Acid, Mystric Acid, Palmitic Acid, Lauric Acid, Stearic Acid… (Tipp: Hier kannst Du Dich auch an der Liste der komedogenen Öle orientieren. Denn komedogene Öle führen bei Vielen auch zu einer verstärkten Bildung von Malassezia Akne)

Ester

Ester erkennst Du meistens an der Endung “-ate”, z.B Glyceryl Sterate, Isoprophyl Myristate,usw. allerdings sind nicht alle Ester problematisch. Außnahmen sind beispielsweise die Salze. Steht von also ein “Sodium” wie bei Sodium Hyaluronate oder Sodium Citrate besteht keine Gefahr.

Fermentierte Zutaten

Typisches Beispiel: Galactomyces

24 Idee über “Fungal Akne – So wirst Du sie sofort los

  1. Nina Sand sagt:

    Guten Tag,
    Der Wirkstoff Antimykotikum wo gibt es den zu kaufen mir werden total viele angezeigt und weis nicht was ich da holen soll .
    LG

    • FACES OF FEY sagt:

      Hallo liebe Nina,
      Anitmykotikum selbst ist eigentlich kein Wirkstoff, sondern bedeutet “Anti-Pilz-Mittel”. Der Wirkstoff heißt Ketoconazol. Das Shampoo in welchem 2% Ketoconazol enthalten sind, haben wir oben verlinkt. Klicke einfach auf das grau hinterlegte Wort “Amazon” ☺️💕

  2. Lana sagt:

    Wie und mit welchen Produkten sollte man sein Gesicht täglich reinigen da man die Maske nicht jeden Tag aufträgt? Welche Cremes sind empfehlenswert?

    • FACES OF FEY sagt:

      Hallo liebe Lana,
      reinigen solltest Du immer mit milden Produkten, die die Haut nicht austrocknen und der Hautbarriere nicht schaden. Diese enthalten im Idealfall keinen Alkohol und keine aggressiven Tenside. Bei Cremes solltest Du immer darauf achten, dass sie reizarm formuliert sind (keine Duftstoffe oder Parfum, verträgliche Konzentrationen der Wirkstoffe etc.). Solange die fungale Akne akut ist, kannst Du zudem versuchen auf Fettsäuren und Ester zu verzichten. Das hilft vielen, allerdings kann da jede Haut sehr individuell reagieren ☺️💕

  3. Laura Müller sagt:

    Wenn man jeden Abend dann dieses Shampoo auf seine Haut aufträgt, ist es dann auch in Ordnung eine andere Pflege Cream aufzutragen? Also, ich hab noch eine Cream, die dafür sorgt, dass meine Haut widerstandsfähiger gegenüber neue Pickel ist. Dürfte ich diese Cream noch hinterher benutzen?

    • FACES OF FEY sagt:

      Hallo liebe Laura,
      das Shampoo wäscht Du ja wie eine Maske wieder ab. Danach kannst Du auch eine Pflegcreme verwenden, wenn Du weißt, dass Du diese gut verträgst.
      ☺️💕

  4. Anna Maria sagt:

    Wie oft in der Woche sollte ich dieses Shampoo auftragen, und alle Symptome außer der Juckreiz treffen auf meine Pickel zu, habe ich es dann oder nicht? Danke im Voraus.

    • FACES OF FEY sagt:

      Hallo liebe Anna,
      anfangs empfehlen wir alle 1-2 Tage das Shampoo als Maske auf den betroffenen Stellen zu verwenden. Wenn die Pickelchen dann abgeklungen sind, kannst Du es noch ca. alle 2 Wochen zur Vorbeugung anwenden ☺️💕

  5. Lisa schridde sagt:

    Fördert der Stoff Glycerin die Fungale Akne? Ich suche nämlich nach einer guten Feuchtigkeitspflege und da in fast allen Feuchtigkeitcremes Gylcerin enthalten ist möchte ich gerne Aloe Vera als Feuchtigkeitsspender verwenden.

    • FACES OF FEY sagt:

      Hallo liebe Lisa,
      es ist bisher nichts bekannt, dass Glycerin das Wachstum von Malassezia fördert. Es ist eben deshalb in so vielen feuchtigkeitsspendenden Produkten enthalten, weil es wie Hyaluron oder Sodium PCA eines der stärksten Feuchtigkeitsspender ist. Unserer Meinung nach brauchst Du Dir wegen Glycerin also keine Sorge machen. Wenn Du allerdings Aloe Vera verwenden willst, empfehlen wir direkt reines Aloe Vera Gel, da musst Du keine Gedanken bezüglich der Inhaltsstoffe machen ☺️💕

  6. Susanne sagt:

    Hallo, ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich wirklich Fungal Acne habe, aber es sieht schon danach aus, da auf meiner Stirn lauter kleine Pickel sind, die einfach nicht verschwinden wollen…Schadet es sicher nicht, wenn ich dieses Shampoo als Maske benutze?

    • FACES OF FEY sagt:

      Hallo liebe Susanne,
      nein das Shampoo ist nicht schädlich, es kann nur die Haut austrocknen, deshalb solltest Du im Anschluss unbedingt gute Feuchtigkeitspflege verwenden. Wenn Du Dir unsicher bist, kannst Du das aber auch beim Hautarzt abklären, der kann feststellen ob es sich um vermehrte Verbreitung von Malassezia handelt. ☺️💕

        • FACES OF FEY sagt:

          Weleda Produkte würden wir Dir ehrlich gesagt nicht empfehlen. Die Produkte werden meistens mit denaturiertem Alkohol konserviert, welcher die Haut stark austrocknet und zudem sind die Produkte in der Regel stark parfümiert. Aktuell können wir leider keine Empfehlung aussprechen, denn unsere Feuchtigkeitscreme befindet sich noch in der Entwicklung. Ein gutes feuchtigkeitsspendendes Serum findest Du mit unserem Deep Hydrating Serum allerdings bei uns bereits ☺️💕

  7. esma sagt:

    ich möchte mir dieses ketozolin schampoo aufjeden fall kaufen denn ich leide ganz deutlich an fungal akne und ich würde gerne kalt gepresstes kokosnuss öl als feuchtigkeitspflege benutzn. würde das kokosnuss öl mein haut schaden?

    • FACES OF FEY sagt:

      Hallo liebe Esma,
      Kokosöl ist als Feuchtigkeitspflege nicht geeignet, denn Öle generell spenden der Haut keine Feuchtigkeit sondern verhindern nur übermäßigen Feuchtigkeitsverlust. Um der Haut Feuchtigkeit zuzuführen, solltest Du auf Inhaltsstoffe wie Hyaluron, Glycerin, Sodium PCA, Grüner Tee etc. setzten. Anschließend kannst Du aber natürlich um die Feuchtigkeit in der Haut zu halten Kokosöl verwenden. Achte aber darauf, dass es bei vielen gerne komedogen wirkt. Es kommt also darauf an, wie Deine Haut es verträgt. Lies Dir hierzu gerne mal unseren Blogbeitrag über komedogene Öle durch: https://www.faces-of-fey.de/komedogene-und-nicht-komedogene-oele/ ☺️💕

    • FACES OF FEY sagt:

      Hallo liebe Lara,
      am besten machst Du Dir mal einen Termin beim Hautarzt. Wenn das Shampoo nicht hilft, ist es eventuell gar keine fungale Akne sondern hat andere Ursachen. Ein Dermatologe kann das schnell herausfinden ☺️💕

    • FACES OF FEY sagt:

      Hallo liebe Ayla, wie bei jedem Pilz kann es sein, dass dieser sich auch überträgt, evtl. auch über Gegenstände. Anderseits würde ich ohnehin empfehlen sich aus Hygienegründen Dinge wie Pinsel oder Rasierer nicht mit anderen zu teilen ☺️💕

      • Ayla sagt:

        Danke für die Antwort aber wenn ich jetzt immer den selben Rasier benutze also ich Wechsel den 1 mal in der Woche (nur für gesicht) und den Shampoo als Maske benutze und den Pilz behandele heißt es das es nicht weg geht weil ich den Rasierer benutze?

        • FACES OF FEY sagt:

          Nein, wenn Du ihn regelmäßig wechselst sollte das kein Problem sein. Du kannst die Rasierklinge aber zur Sicherheit dennoch zwischen den Anwendungen mit 70% Ispopropylalkohol oder unserem Sanitizer reinigen ☺️💕

    • FACES OF FEY sagt:

      Hallo liebe Mila,
      Du musst das Shampoo nicht aufschäumen sondern kannst es als Gelkonsistenz wie eine Maske auftragen ☺️💕

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.