Konjac Schwamm Anwendung

Damit Du in Zukunft bei der Gesichtsreinigung alles richtig machst, haben wir hier eine einfache Anleitung sowie ein paar praktische Tipps zur Pflege und Entsorgung Deiner Konjac Schwämme für Dich. Die Konjac Schwamm Anwendung ist nämlich super einfach.

Der Konjac Schwamm eignet sich ideal zur gründlichen, hautschonenden und nachhaltigen Gesichtsreinigung. Ja nach Vorliebe kannst Du den Schwamm entweder mit oder ohne zusätzliches Reinigungsprodukt verwenden. Falls Du Dich für einen zusätzlichen Schaum, eine Milch oder einen anderen Cleanser entscheidest, solltest Du allerdings darauf achten, dass Du Dich für ein Produkt mit milden Tensiden entscheidest. Diese sind nämlich viel schonender zu Deiner Haut. Außerdem haben wir unsere Konjac-Sponges mit zusätzlichen Wirkstoffen angereichert um die Schwämme auf die Befugnisse der einzelnen Hauttypen anzupassen. Jede Farbe hat somit unterschiedliche Eigenschaften, die Du Dir zu Nutze machen kannst. 

 

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1: Konjac Schwamm nass machen

SCHRITT1: KONJAC SPONGE NASS MACHEN

Vor der Anwendung ist der Schwamm ganz hart. Um das zu ändern, weichst Du ihn solange in Wasser ein, bis er ganz weich ist. Drücke dabei immer wieder sanft überschüssiges Wasser aus.

Schritt 2: Gesicht mit Konjac Schwamm reinigen

SCHRITT2: GESICHT REINIGEN

Massiere dann mit dem Konjac Sponge in kreisenden Bewegungen über Dein Gesicht. Du kannst den Schwamm entweder alleine oder in Kombination mit einem milden Reinigungsprodukt verwenden.

Schritt 3: Konjac Schwamm trocknen lassen

SCHRITT3: KONJAC SPONGE TROCKNEN LASSEN

Nach dem Gebrauch solltest Du den Schwamm gut auswaschen, vorsichtig ausdrücken und ihn an einem gut belüfteten Ort zum Trocknen aufhängen. So kann der Schwamm täglich benutzt werden.

So verändert sich Dein Schwamm

Konjac Schwamm Zustände

Im Laufe der Anwendung verändert sich der Konjac Schwamm. Die große Form in trockenem Zustand hat der Schwamm nur wenn er ganz neu ist. Wir trocknen die Schwämme nämlich nicht durch Hitze sondern durch Kälte, so behält der Schwamm die gewünschte Form bis er zum ersten Mal nass wird. Wird der Schwamm dann nass gemacht, wird er ganz weich. Solbad er trocknet zieht er sich zusammen und wird hart. Wenn der Schwamm dann wieder nass wird, wird er wieder groß und weich und so weiter,…

Hilfreiche Tipps

Pflege-Tipp

Konjac Schwamm abkochen

Damit Dein Konjac Schwamm länger hält und trotzdem hygienisch bleibt, kannst Du ihn ab und zu  für ca. 5 Minuten auskochen, um ihn zu sterilisieren. 

Entsorgung

Konjac Schwamm biologisch abbaubar

Der kleine Schwamm ist – abgesehen von der Schnur- zu 100% biologisch abbaubar. Du kannst ihn somit entweder im Bioabfall oder auf dem Kompost entsorgen.

Pflanzen-Tipp

Konjac Schwamm für Topfpflanze

Wenn Du Deinen Pflanzen etwas Gutes tun möchtest, kannst du auch den Konjac Schwamm im Blumentop vergraben. Er speichert dort Feuchtigkeit und versorgt Deine Pflanzen dauerhaft mit Wasser.

Jetzt kaufen